Allgemeines · Rund ums Kleine

An Tagen wie diese…

… lasse ich mich kaum aus der Ruhe bringen … Das sage ich mir jeden Morgen. Heute z.B. grinz es hat ganze vier Stunden gehalten.

Heute steht auf unserem Kalender Kinderarzttermin. Und unser kleiner hat leider ein großes Programm vor sich. Impfen, Blutabnahme und die Kindergartenuntersuchung. Wieso muß man dafür eigentlich noch extra bezahlen ? Wofür zahl ich denn in meine Krankenkasse ein ?

Irgendwie muß sich da oben die Chefin jn Deutschland samt ihrem Gefolge nicht wundern das es weniger Babys gibt. Naja aber kommen ja noch genug auf die Welt. Und in andren Ländern ist auch nicht alles so rosig. 

Apropo ich glaube meine Gesichtsfarbe ist nun auch noch rosig geworden. Vom hinterherflitzen eines kleinen teufels der… ähm liebe Regaleinräumer im rewe. Eine ser Chipstüten hat es bis zum Tierfutter gefunden die Orangenmarmelade steht im Kühlregal und ich glaub nachdem es mein Kind doch noch protestierend in den Wagen geschafft hat, meine ich im Augenwinkel eine Packung Dreami im Zeitungsregal erkannt zu haben…

Wir haben es rechtzeitig zu unserem Termin geschafft.  Um das warten kommt man dennoch nie rum, wieso ich mich dann immer stresse um pünktlich zu sein, weiß ich auch mal wieder nicht.

Und so warten wir. Wechsel der Räumlichkeiten … Wir warten wieder … zwischendurch kommt immer mal eine Arzthelferin rein um ein paar Fragen zu stellen. Und irgendwann kommt auch der Dr.
Tja und von da an wollte niemand mehr auf der Liege hoppsen alle Bücher aus dem Regal reißen und Aufkleber von der Wand abpiddeln O.o
Mama jetzt nach Hause fahren ! Ähm ne !

Leider war DIESER Arztbesuch einer der, die nicht zu meinem Lieblingsterminen zählen. Blutabnahme. Ich erspare euch Details und möchte nur erwähnen, daß ich schweißgebadet mit einem Gummitierkauenden Kind zum Auto getrottet bin, nach 2 Stunden !

In solchen Fällen schafft man sich einen Vorrat an kleinen Überraschungen an, mit denen man die Laune des gequälten Zwerges anheben kann. Nach einem ausgiebigen Mittagschläfchen, war dann auch alles wieder vergessen. Und die Pflaster werden stolz gezeigt und dürfen nicht abgemacht werden 😛

Für die einen sind es Tattoos für die anderen Heftpflaster 🙂
Eure Jenn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s