Bewohntes · durch die Linse · Küchenparfum

Lichtblicke

Endlich … endlich neigt sich der November dem Ende zu. Lichtleins zieren die Fenster und Kerzen flackern… November und Februar finde ich ganz schrecklich.  Beides so trübe trostlose Monate. Jetzt wo ich Lämpis und bunte Kugeln im Haus verteilt habe, fühlt sich die äußere Kälte schon wärmer an 😀

Und schon kann ich wieder kreativ wirken.

image

Ups 😀 naja hab ja noch ein paar

image

Vorerst reicht das doch bis es festlicher wird und ein benadeltes Gewächs einzieht.
image

So lassen sich die dennoch trüben Tage besser ertragen… jetzt fehlen nur noch die Ideen und Einkäufe für die Geschenke.

Nicht jeder gibt Wünsche zur Verfügung.  Und so wird es doch wieder eng. Verstehe gar nicht. Man erwähnt schon im Oktober das bald Weihnachten ist aber dennoch wartet man und wartet man.

Bin nicht gern auf den letzten Drücker.
Also gehe ich das in den nächsten zwei Wochen an.
Uuuuuuuund Plätzchen Rezepte sind auch schon ausgedruckt.

Die 1. Weihnachtsfeier steht am kommenden Samstag an. Ich werde berichten.

image

Versüßt euch die Zeit bis dahin 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s