Freundeskreis · Schaufensterblick

Weihnachten…

Ihr lieben… hier wurde es in der Woche vor Weihnachten noch einmal hektisch. Meine letzten Arbeitstage sind quasi unter fünf gesunken und so musste ich morgens dann mein Augenmerk auf gabz andre Dinge wenden… dennoch habe ich fleißig meinen Adventskalender geöffnet und mich täglich über die kleinen Nettigkeiten von Alex gefreut. Ich danke dir an dieser Stelle recht Herzlich.
Auch bei den zwei Organisatorinnen. Ich hoffe jeder ist mit einem guten Gefühl dabei gewesen… in der morgendlichen Hektik hab ich die täglichen Bilder vergessen. Aber ich versuchs mal aus dem Kopf… Teelichter, labels, eine Halssocke, ein Notizbuch, Zuckerstangen hmmm Aufkleber … was noch oh der Schöne Stempel… die Geräuschebox für Babys 1. Rassel, handmadelabels, ein Filzschlüsselanhänger… hach ich glaub aber alles aufgezählt zu haben… vielleicht schaff ichs die Tage nochmal alles zusammen zu tragen und zu knipsen.

Vor Weihnachten haben wir hier noch mal aufgeräumt… selbst meine kleine messiecke wurde aufgeräumt. Die letzten Näh- und Plotterprojekte abgeschlossen und verpackt. Und ich glaube bis auf ein Paket kamen alle rechtzeitig an. Oder eher gesagt wo ich Rückmeldung bekommen habe.

Ja und dann haben wir auch rechtzeitig recht knapp vor Weihnachten einen Baum gekauft. Der kleine hat sich ganz viele Bunte Kugeln gewünscht und so hängen wirklich zwei grosse Kugelpackungen verteilt im 1,63 großen Baum.

Am 24. Selbst habe ich doch tatsächlich noch Plätzchen gemacht mit Till, den Salat vorbereitet und Mittagessen gekocht. Nach einer Duschpause und Mittagsschlafpause war doch tatsächlich das Christkind angereist. Ein kleines gemütliches zu dritt Geschenke aufreißen und zusammen bauen… bevor es zum Abendprogramm bei meiner Mum ging.

Ich muß sagen von Jahr zu Jahr wird die Materialschlacht relaxter… ich schleppe nicht mehr die Massen heim, wo ich Sorge haben muss wie ichs weiter unters Volk bekomme.
Bei uns bleibt es ein festliches Fest mit schick anziehen. Schickem dinieren und anschließendem reih um Auspacken. Und die Kids ? Um halb zwölf war dann hier auch die Luft draussen 🙂

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken die mir weihnachtliche Grüsse schickten. Ob persönlich oder per Massenmail.

Auch ich wünsche euch allen das ihr ein schönes Fest hattet und noch habt bevor euch der Alltag und das neue Jahr fest im Griff hat.
Tankt Kraft für Vorhaben, neue Erlebnisse und was ihr euch sonst vorgenommen habt.
image

Und bleibt mir als Leser ein kleines bisschen treu.

Eure Jenn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s