Abgenadelt · Rund ums Kleine

Zurück

Hallo… noch jemand da? Das Leben 1.0 wollte natürlich ersteinmal organisiert werden.

Den Alltag mit 2 Kindern bewältigen.

Zwischen Couch, Waschmaschine, Küche, Wickeltisch und Legosteinen den Balanceakt vollführen.

Ja ich muss sagen das ist schon eine kleine herausfordernde Aufgabe. Erstlingsmamas können auch um elf noch ungewaschen mit Mini auf Bauch relaxen. Zumindest in den ersten Wochen.

Hier heißt es bis halb neun aus Haus gewesen zu sein. Sonst lohnt der Kiga ja auch fast nicht mehr. Wenn um zwölf schon wieder die Muddis in Scharen zu ihren halbwüchsigen sausen😂

Wie auch immer, wir haben es zumindest fast täglich raus. Die Mullemaus, wie wir sie liebevoll nennen, mag es immer hautnah dabei.

image

Ob bei der Hausarbeit oder beim backen. Und ganz besonders auf Mamas Bauch schlafen.

image

Ja und so hab ich das bisherige gewohnte geliebte alteingesessene mal auf Reset gebracht und nun geht’s mit Vollgas neu los.

Nicht nur in Sachen joggen. (Urghs)

Sondern mit ganz lieben neu kennengelernten Mädels. 😍

Nein auch in Sachen nähen 😍

Ich habe Anfang April Geburtstag gehabt und hab alles gesparte für eine Overlock auf Kopf gehauen 😉

Ich sag euch was. 4 Nächte hab ich mir Gedanken gemacht ob ich die wirklich brauche. Bis das 1. Shirt damit genäht War konnte ich es nicht wirklich beurteilen. Aber jetzt nachdem ich schon einiges damit gemacht habe. Weiß ich: Hat sich gelohnt 👍

Und das hier hüpfte von der Restekiste unter den Maschinen hervor.

image

Kenner wissen es. Ein #trotzkopf von #schnabelina und dem Reststoff von dem hier

image

😆 So und bevor ich alles zu berichten in einem Post ablade mach ich hier einen Cut und entspanne ein bisschen mit Mullemaus auf dem Bauch vorm TV.

Schön das ihr noch hier lest. Ab jetzt wieder öfter.

Eure Jenn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s