Uncategorized

Wachstuch selbst herstellen

Moin, ihr lieben.

 

Nach meinem Post zum Lunchbag habe ich viele Anfragen bekommen, wie ich vorgegangen bin und welche Materialien ich genommen habe.

 

So habe ich mich heute morgen mal an diversen Materialien versucht. Denn so ganz glücklich war ich mit meiner Wahl so nicht. Auch wenn ich finde das er seinen Dienst tun wird.

SONY DSC
4 Materialien im Test

 

Im Haushalt habe ich gefunden: Buchklebefolie, Plastiktüte, Abdeckfolie, Klarsichthülle

Alles wurde auf einem Stück Stoff auf höchster Stufe mit Backpapier dazwischen ca. 3 Minuten unter leichtem Druck gebügelt.

 

SONY DSC
Vergleichsbild

Bei meinem Lunchbag habe ich Klebefolie durchsichtig genommen. Und ich habe geflucht… Weil es überall klebte und ewig brauchte bis das Backpapier wieder abgeht. Nuja genauso für den Popo ist die Abdeckfolie, diese verband sich lieber mit dem Backpapier *grmpf*

 

Am besten empfand ich die Klarsichthülle, sowie die Plaastiktüte. Der Stoff bekommt auch einen guten Stand, welchen man für Lunchbags super nutzen kann.

 

Und jetzt der Wassertest

 

SONY DSC
Note 1
SONY DSC
Note 6
SONY DSC
Note 3, weil man ja nicht immer nur rein weiße Tüten hat. Für einen 3lagigen Lunchbag aber bestens geeignet.
SONY DSC
Note 5, weil Nervenkostspielig

 

Alles in allem. Für kleinere Projekte ist das eine schöne Spielerei, seinen Lieblingsstoff wasserdicht zu bekommen. Man muß sich aber vor Augen halten, bei größeren Flächen muss man überlappen und dann sieht man evtl. diese Stellen.

 

Mit richtigem Wachs werde ich das auch mal testen, habe bisher aber noch keines besorgt.

So, wie sieht es  mit euch aus?

Habt ihr auch schon mal eure Stoffe selbst beschichtet ?
Schreibt mir eure Erfahrungen. Oder verlinkt euren Blogpost in der Kommentarfunktion.
Ich werde  mit Sicherheit noch Stoff beschichten um schöne Lunchbags zu nähen.

 

Habt einen tollen Sonntag.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Wachstuch selbst herstellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s